24. November 2023 Premier Dîner Amical im Restaurant Holzpoldl

Zum Premier Dîner Amical lud uns Maître Rôtisseur Manuel Grabner am 24. November 2023 ins verschneite Mühlviertel ein.

Den gelungenen Einstieg in die Reise um die Bio-Ente aus Kremsmünster machte das Zwiebelbrot mit Entenrillettes und eine pochierte Entenbrust auf Hokkaidoconfit „sweet & sour“. Dazu wurde ein Ventus Brut Blanc de Blanc 2019 vom Weingut Wellanschitz in Neckenmarkt, Burgenland, kredenzt.

Der leichte und zugleich frische Zwischengang bestehend aus roh mariniertem weißen Almsaibling „Zuger Fischteich“ mit Blutorangenvinaigrette, gepickeltem Rettich und heißen Gewürz-Entengrammeln war ein Genuss. Der Riesling Château Bela 2020 von Egon Müller aus Sturovo, Slowakei, rundete dieses Gericht perfekt ab.

Die vorzügliche Entenconsommé mit Entenleber-Sultaninenknödel harmonierte exzellent mit dem Fermentatión Lenta 2021 von Ximénez Spinola, Jerez de la Frontera, Andalusien.

Der nächste Gang, die „Trüffelente“ mit Keulenragout, getrüffeltem Erdäpfelmousseline, geriebener Entenstopfleber und Wintertrüffel war ein Gedicht; der Pinot Noir „P“ 2017 vom Weinberghof Fritsch in Oberstockstall, Wagram, passte vorzüglich dazu.

Das Highlight des Abends war die knusprig gebratene Entenbrust mit Orangen-Rotkrautknusperrolle, Majoranöl und Entenglace begleitet von einem perfekt dazu ausgewählten Blaufränkisch Güterweg Bodigraben Kolfok von Stefan David Wellanschitz, Neckenmarkt, Burgenland.

Das Schoko-Frischkäse Röllchen in Kombination mit einem Lebkuchen-Cheescake mit Birne und Cassis abgeschmeckt, war eine Geschmacksexplosion, und ein würdiger Abschluss eines hervorragenden Premier Dîner Amical. Der 10 Years Tawny Port von Van Zeller`s & Co aus Portugal schmeckte sehr gut zu diesem Gang.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Maître Rôtisseur Manuel Grabner und seinem Team für das hervorragende Dîner und die ausgezeichnete Weinauswahl.

Katrin Peer
Vice-Chargée de Presse

Zurück