14. Jänner 2024 Déjeuner Amical zum Jahresauftakt im IMLAUER HOTEL PITTER -SKY RESTAURANT, Salzburg

Es ähnelte fast einer Familienfeier, als am 14. Jänner 2024 Bailli Provincial Georg Imlauer und sein Sohn, Maître Restaurateur Thomas Imlauer, zum Jahresauftakt der Bailliage Salzbourg in das IMLAUER Sky Restaurant luden. Das vor knapp zehn Jahren eröffnete Restaurant, zwischen Kongresscenter und Mirabellgarten gelegen, zeichnet sich nicht nur durch einen einmaligen Bick auf den Mönchsberg und die Festung aus, sondern vor allem durch den herzlichen Service und einer Küche auf höchstem Niveau. Das Restaurant wurde dadurch zu einer Erfolgsgeschichte. Daher ist es kaum verwunderlich, dass eine Vielzahl an langjährigen Mitgliedern, Gästen aus dem Umland, neuen Mitgliedern sowie Bailli Délégué Norbert Simon das Chaîne-Jahr 2024 der Bailliage Provincial de Salzbourg im Rahmen dieser Veranstaltung gemeinsam eröffneten.

Nach einem ausgiebigen Sektempfang mit Schlumberger Sparkling brut oder rosé eröffneten die Hausherren Georg und Thomas Imlauer das erste Déjeuner Amical des Jahres in Salzburg. Als Amuse-Gueule kredenzte die Küche unter der Leitung von Haubenkoch Dominik Münch eine gebratene Gänseleber mit Brioche, bevor ein confierter Hummer mit Avocado, Currylinsen und Mango-Passionsfrucht-Kokosschaum, begleitet von dem Riesling „Alte Reben“ vom Weingut Rainer Wess, Kremstal, das Menü eröffnete.

Eine intensive Essenz von der Wildente mit Galantine und Gemüseperlen bildete den zweiten Gang.

Das nächste Highlight folgte mit dem Filet von der Seezunge mit Erdäpfeln, Safran-Rouille, Gurke und Kerbel, welches vom Sauvignon Blanc „Poharnig“ erste STK Ried vom Weingut Erwin Sabathi, Leutschach, Südsteiermark, abgerundet wurde.

Als Hauptgang wurden ein rosa gebratener Hirschrücken mit Schwarzbrot-Preiselbeerjus, Rotkrautchutney, geschmorte Pastinaken und Steinpilzbuchteln sowie der Merlot „Nobody“ vom Weingut Erich & Mario Migsich, Andau, Burgenland, serviert.

Den süßen Abschluss bildeten eine Apfel-Mille Feuille mit Mascarpone und Tahiti Vanille sowie ein Glas Bratapfel Likör von dr Destillerie Sigi Herzog, Saalfelden, Salzburger Land.

Im Rahmen der Laudatio durch Bailli Provincial Georg Imlauer und Chancelier Provincial Helmut Ponstingl wurden die Leistungen der Küche mit Chefkoch Dominik Münch, welcher sich, seit acht Jahren mit einer Haube ausgezeichnet, der österreichischen Küche auf höchstem Niveau mit innovativen Eigenkreationen verschrieben hat, und des sehr aufmerksamen Service gewürdigt.

Die Bailliage Provincial de Salzbourg freut sich auf viele weitere außergewöhnliche Veranstaltungen im Jahr 2024.

Mag.a Sabine Dorfer
Chargée de Presse Provincial

Zurück