11. November 2023 Déjeuner Amical „Ganslessen“ im Braurestaurant Imlauer

Am Ehrentag des Heiligen Martin lud Bailli Provincial Georg Imlauer zum bereits traditionellen Ganslessen in sein Braurestaurant ein. Die Gäste, die nicht nur aus Salzburg, sondern auch aus unseren Nachbarbundesländern sowie Deutschland und Ungarn anreisten, wurden mit einem Stiegl Bio-Bock und Schlumberger Sparkling empfangen.

Nach der Begrüßung durch den Hausherrn, Bailli Provincial Georg Imlauer, begann das Menü mit einem Tartar vom Milchkalb und geräucherter Entenbrust, Estragon, gebeiztem Eigelb, knusprigen Kartoffelflocken und Waldorfsalat: damit erfreute die Küche bereits Gaumen und Augen!
Erstmals wurde eine Reh-Consommé mit knusprigen Wildtascherln und Wurzelgemüse bei einem Ganslessen serviert, zu welcher ein Riesling 2020 von Schup, Guntramsdorf, Thermenregion, eingeschenkt wurde.

Eine Auslese Cuvée aus Chardonnay und Welschriesling 2021 von Alois Kracher, Illmitz, Neusidlersee, rundete die obligatorische gebratene Foie Gras mit Calvados Apfel, Selleriecreme und Brioche ab.

Hauptakteur dieses grandiosen Ganslessens war aber naturgemäß die ofenfrische Weidegans aus dem Mostviertel mit Ganslsauce, Rotkraut, Orangen-Serviettenknödel und eingelegten Cranberries, zu welcher der Merlot „Ried Schneiderteil“ 2017 von Esterházy, Trausdorf, Burgenland, perfekt harmonierte.

Den süßen Abschluss bildete ein Maroni-Törtchen mit Sauerkirschen und Valrhona Schokolade.

Ein herzlicher Dank erging an die Küchen- und Service-Brigade, welche für hervorragende Geschmackskompositionen und einen sehr aufmerksamen Service gesorgt haben.

Mag.a Sabine Dorfer
Chargée de Presse Provincial

Zurück